+43 (0)5523 62024 termin@zahnarztkogler.at

NEUES GESUNDHEITSZENTRUM RHEINTAL

Kurze Wege für Schulmedizin und alternativen Therapiemöglichkeiten: Im Vorarlberger Rheintal, in der schönen österreichischen Marktgemeinde Götzis, soll 2021 ein neues Gesundheitszentrum entstehen, welches bereits 2022 bezugsfertig sein soll.

Der Ort ist strategisch gut gewählt. Im Vierländereck gelegen, können somit auch einfach und schnell Patienten aus Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein versorgt werden. Der Vorteil des Gesundheitszentrums Rheintal liegt auf der Hand. Kurze Wege sind garantiert. So kann der Allgemeinmediziner zum Beispiel seinen Patienten direkt zum benachbarten Spezialisten oder Physiotherapeuten schicken, oder einfach nur um die Ecke fundierten Rat einholen.

Auch die Themen alternative Medizinalternative Therapiemöglichkeiten und Phytomedizin stehen hoch auf der Agenda. Es geht darum Synergien zwischen der Schulmedizin und alternativen Ansätzen zu schaffen. Ziel ist es Brücken zu bauen und diese Synergien im Sinne des Patienten zu nutzen! Der Götzner Zahnarzt Thomas Kogler ist Initiator dieses Vorhabens und an der Durchführung und Vermarktung mit beteiligt.

Zur Webseite des Gesundheitszentrum Rheintal

HANAFSAN ist von diesem Projekt überzeugt und fragte nach …

Das Interview mit Zahnarzt Thomas Kogler lesen

Quelle: hanafsan.com/

MEHR TIPPS RUND UM DIE ZAHNGE­SUNDHEIT

Schadet Rauchen meinen Zähnen?
Schadet Rauchen meinen Zähnen?

Zum einem begünstigt der Genuss von Tabak Parodontitis. Studien zeigen, dass bei den Nikotinabhängigen das Risiko für Parodontitis sich um das Neunfache erhöht. Zum anderem erhöht das Rauchen das Mundkrebs-Risiko. Zusätzlich wird auch die Wundheilung durch das Rauchen beeinträchtigt. Dadurch können kleine, alltägliche Verletzungen im Zahnfleisch mehr Zeit beim Verheilen benötigen und sind dadurch …

mehr lesen
Mundhygiene Tipps
Mundhygiene Tipps

1. Putzen Sie Ihre Zähne zweimal täglich und reinigen Sie die Zahnzwischenräume um die bakterielle Plaque vollständig zu entfernen. 2. Verwenden Sie eine fluoridhaltige Zahncreme. Fluorid härtet den Zahnschmelz und stärkt die Zähne gegen Karies. 3. Drücken Sie beim Zähneputzen nicht zu fest auf…

mehr lesen